Dein Leben           
 
Dein Stil

LIVING&style 03/2020

NEUERÖFFNUNG IN BALDHAM 
WENN MODE ZUM ERLEBNIS WIRD

Mitte September hat Jutta Wanderer ihre Modeboutique Caruso in Baldham eröffnet. Dort bringt sie jetzt mit angesagten Fashion Pieces, einzigartigen Accessoires und zeitlosen Klassikern ordentlich Farbe an den Bahnhofplatz. Wo wir vorher nur an beklebten Fensterfronten vorbeigehen konnten, findet sich jetzt ein herrliches Potpourri an Trend-Labels wie Twin-Set, Better Rich, Lieblingsstück, Pennyblack, Milestone, Tandem & Transit, Raffaello Rossi und viele mehr. 

Für Wanderer ist Baldham bereits das dritte Standbein – sie führt auch in Zorneding und Oberhaching-Deisenhofen erfolgreich ein Modegeschäft. Dorthin machen sich Kundinnen auch von weither auf, um die begehrten Styles und tragbaren Kombinationen zu ergattern, die die Modeexpertin wie eine Schatzsucherin aus allen Teilen der Welt leidenschaftlich zusammenträgt. So führt sie auch das nachhaltige Kaschmirlabel „The Holy Goat“, das in Boutiquen von Mailand bis St. Tropez heiß begehrt ist. Die supersoften Kaschmirstoffe werden in Nepal handgefertigt und die Kaschmirziegen artgerecht gehalten. Auf solch feine Details achtet die stilsichere Modeexpertin bei der Auswahl ihrer Marken. 

Genau diese Expertise und vor allem die fachkundige persönliche Beratung – in Baldham von Sabrina, Claudia und Anja – schätzen die Kundinnen. Übrigens generationsübergreifend. Hier shoppen Mütter und Töchter. Ein herzlicher Empfang mit dem „besten Kaffee nördlich des Lago Di Garda“ ist garantiert. Aber am besten überzeugen Sie sich selbst und schauen einfach mal in der Waldstraße 1 vorbei! 


Living & Style Ausgabe, Vaterstetten und Grasbrunn, Herbst 2016:

Einfach näher dran

Kunden zu halten heißt, sie ernst zu nehmen und sich für ihre Wünsche zu interessieren, also zuzuhören. Jutta Wanderer liebt, was sie tut, man merkt es, wenn sie von den monatlichen Direkteinkäufen bei Rinascimento in Italien erzählt. In einer Modewelt, die sich immer schneller dreht, hat Jutta Wanderer für ihre Kundinnen einen Anker geworfen. Die Modehändlerin legt Wert darauf, auch kleinere Kollektionen zu entdecken, die es nicht überall zu kaufen gibt. Und wenn die Qualität einer Marke nachlässt, sortiert sie diese aus.

Der Erfolg ihres weit über die Grenzen der Region hinaus bekannten Modegeschäfts gibt ihr Recht. Seit vielen Jahren parken vor Caruso Mode in Zorneding Autos mit den unterschiedlichsten Kennzeichen, weil es deren Fahrerinnen immer wieder in das einzigartige Ambiente zieht. Hier mischen sich internationale Top-Marken wie Cambio, Twin-Set, Ilse Jacobsen, Milestone oder Better Rich mit echten Geheimtipps, die Jutta Wanderer selbst auf Reisen entdeckt hat, und die es weit und breit sonst nirgendwo zu kaufen gibt. Sie kenne die Kleiderschränke ihrer Stammkundinnen genau, und wenn sie die Ware für ihr Geschäft einkauft, habe sie bei vielen Teilen schon genau im Kopf, zu wem sie passen könnten. Manche kommen jede Woche vorbei, manchmal auch nur „auf ein Schwätzchen“, aus vielen Kundinnen sind inzwischen Freundinnen geworden. 

Ihr Konzept ist stark auf ihre Person zugeschnitten: ihr guter Geschmack, ihre bis auf kleinste Details abgestimmte Beratung, ihre persönlichen Einladungen. Dazu duftet es nach feinem, italienischem Kaffee und der Service könnte freundlicher nicht sein. Das ist das Caruso-Erfolgsrezept.

Aber am besten schauen Sie einfach selbst einmal in dem großzügigen Fashion-Treffpunkt vorbei. Das Caruso-Team freut sich schon darauf, Sie glücklich machen zu dürfen.